Leitgedanken Männergruppe

Liebe Männer,

anbei ein paar Grundgedanken zum gemeinsamen Miteinander in unserer Männergruppe…

Unsere Aufgabe:

In unserer Männergruppe machen wir es uns zur Aufgabe, uns in unserer zukünftigen Rolle als Männer in der Welt besser zurecht zu kommen und zu verstehen und wie wir mit unserem Wirken dem Wohle der Welt dienen können.

Dabei geht es um das Wissen um die Einheit aller Dinge, wie auch das Verständnis der lebendigen Dualität in allem Sein, die die Dynamik des Lebens erst ermöglicht.

Unser beratendes Miteinander

In den Grundgedanken der Bahá’í-Beratung habe ich meines Erachtens gute Ansätze für ein wertschaffendes Miteinander für unsere Männergruppe gefunden. Es wäre schon, wenn diese Grundsätze auch bei Euch Anklang finden. Zur Vertiefung siehe folgenden Link:

http://leuchtende-seele.de/bahai-beratung/

Unsere Zielsetzung:

Die grundlegende Idee eines jeden Treffens wäre, dass wir jeweils einen Konsens aus der erfolgten Beratung zu einem bestimmten Thema erarbeiten. Wesentliche Erkenntnisse und Ergebnisse unserer Beratung werden entsprechend komprimiert auf unserer Seite veröffentlicht und ein Mehrwert für die Welt und zukünftige Genererationen geschaffen.

Unterscheidung von unserer offenen zu einer geschlossenen Männergruppe:

Bei unseren Zusammentreffen werden wir als Männer Themen besprechen und bearbeiten, die uns alle bewegen und wir alle voneinander durch den jeweiligen Austausch profitieren können und allgemein mit der Welt geteilt werden können.

Wir werden in diesem Format bewusst nicht in die klassischen Transformationsprozesse von geschlossenen Männergruppen einsteigen, wie z.B. Klärung der eigenen Vater- und Mutterthemen, Durchlaufen unserer männlichen Archetypen zum besseren Verständnis unserer männlichen Identität oder Klärung von eigenen Ziel- und Aufgabenstellungen als Mann im aktuellen Zeitgeschehen. Wenn, werden wir diese Themen bei Bedarf am Rande bearbeiten, aber nicht in der Tiefe.

Geschlossene Männergruppen können gerne bei Bedarf bis zu max. 8 Personen initiiert und angeboten werden. Üblicherweise finden dann diese Treffen in einem sehr persönlichen, klar abgegrenzten und geschützten Rahmen statt.  

Es geht generell in dem Angebot der offenen Männergruppe darum, aus dem gemeinsamen Miteinander Kraft zu schöpfen und gemeinsam Werte zu erschaffen, die in einem harmonischen Miteinander dem weiblich-männlichen Miteinander zukünftig der Welt dienen möge und wir alle daran reifen. Ich bin sicher, dass auch hier jeder Einzelne neue Horizonte in seinem Wirken für sich selbst und seine Mitmenschen eröffnen wird.

Die Teilnahme an der Online-Männergruppe erfolgt über einen dauerhaften Link

LINK

Freiwillge und fröhliche Spenden für die Organisation und Leitung der Männergruppe werden gerne angenommen unter: Matthias Langer, DE63 1001 0010 0939 1831 00, Fyrst Bank.

Vereinbarung individueller Einzelgespräche mit mir gerne unter

wonder@dualityconsulting.com